AnySense Pro – Telemetrie Modul

AnySense Pro – Telemetrie Modul

119,95124,95

Auswahl zurücksetzen

Mit dem AnySense Pro können Sie ganz bequem und Plug & Play alle Telemetrie Informationen der A2, Pixhawk, Naza, Tarot ZYX-M, Phantom 1 & 2 und auch der Wookong in Echtzeit auf Ihre Fernsteuerung übertragen.
Somit werden zusätzliche Telemetry Sensoren, der GPS Live Tracker oder Flugdatenschreiber mit einem einzigen 42x22mm kleinen Modul abgelöst. Das erspart dir nicht nur Kosten, sondern verringert den Aufwand der Installation und wirkt sich positiv auf das Abfluggewicht und somit auf die Flugzeit aus.

Wie die Telemetrie Informationen mit dem Telemetrieadapter auf deiner Futaba, Spektrum, Multiplex, Naza/HoTT Telemetrie, Jeti oder Naza2FrSky Taranis Fernsteuerung dargestellt werden kannst du den folgenden Abbildungen entnehmen.

Gewicht 0.03 g
Kompatible Autopilot-Systeme

DJI A2 M, DJI Wookong M, DJI Naza-M, DJI Naza-M V2, DJI Phantom 2, DJI Phantom 1, Pixhawk

Kompatible R/C Systeme

Futaba S.Bus2, Spektrum X-Bus, GRAUPNER/SJ HoTT, Multiplex MSB, Jeti Duplex EX, FrSky S.Port, Mavlink

Gewicht

8g

Lieferumfang

1x AnySense Telemetrie Modul, 1x AnySense Telemetrie Kabel, 1x AnySense Spektrum Kabel, 1x Micro USB-Kabel, 1x Micro SD-Karte, 1x USB Micro SD Kartenleser

Abmessungen

ca.: 21 x 30 x 10 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Art-Nr.: 10050 - Brauchen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns an! Feedback hinterlassen

Teilen

Plug & Fly

Einfach Installation und Inbetriebnahme in nur 3 Schritten.

  1. AnySense Pro mit der Flugsteuerung verbinden
  2. Eingesetztes Telemetrie System wählen
  3. Mit Empfänger verbinden

Dein AnySense Pro ist nun betriebsbereit.

Konnektivität

Weitere Informationen zu den Funktionen und der Bedienung entnehmen Sie bitte der AnySense Pro Bedienungsanleitung.

Telemetrie Information

  • GPS Position (Latitude/Longitude)
  • RTH/Failsafe Home Position (Latitude/Longitude)
  • GPS Satelliten
  • GPS Fix (0=Kein, 2=2D, 3=3D, 4=DGPS)
  • GPS Geschwindigkeit (in km/h)
  • GPS Höhe (in m)
  • GPS Variometer (in m/s)
  • GPS Flugrichtung (in Grad)
  • Flugmodus (0=Manuell, 1=GPS, 2=Failsafe, 3=Atti.)
  • Barometrische Höhe (in m) (genauer als GPS)
  • Barometrischer Variometer (in m/s)
  • Nick und Roll Neigung (in Grad)
  • Kompass (in Grad)
  • Gesamtspannung (in Volt)
  • Strom (in Ampere) *
  • Kapazität (in Amperstunden) *
  • Lipo-Überwachung (in Volt) *
* Nur mit Phantom 2 oder FrSky Sensoren

Betrieb ohne Flugsteuerung oder Erweiterung mit FrSky Sensoren

Der AnySense Pro bietet dir Telemetrie-Technik die es in sich hat, denn er funktioniert auch ohne Flugsteuerung.  Was bedeutet das?
Das ein Flächenflieger FrySky Sensoren mit einer fremden Fernsteuerung nutzen könnte ohne eine Multikopter Flugsteuerung  im Einsatz zu haben.

Dabei werden die Sensor Daten folgender FrSky Sensoren für das Futaba S.Bus2, Jeti Duplex EX, Graupner/SJ HoTT,MultiPlex,Spektrum oder Mavlink aufbereitet und entsprechend an deine Fernsteuerung weitergeleitet.

 

Der AnySense Pro wird nur an die FrSky Sensoren angeschlossen und ist direkt betriebsbereit und kann die Telemetrie Daten der Sensoren an die unterstützenden Fernsteuerungen sowie ans OSD übertragen.

Für die Konvertierung zwischen den Systemen, ist ein zusätzliches Telemetrie Kabel nötig um die FrSky Sensoren an den AnySense anzuschliessen.

MAVLink Unterstützung (z.B MinimOSD, Amimon Connex)

Der AnySense Pro adaptiert mit der Unterstützung des MAVLink Protokolls, die Lücke zwischen den im Multicopter Segment weit verbreitetem Standard Protokoll und den DJI,Tarot Produkten. Damit ist auch den DJI und Tarot Piloten, viele Erweiterungen und Experten-Funktionen, die bisher nur anderen Flugsteuerungen vorenthalten waren, zugänglich. So kann z.B. das weitaus flexiblere minimOSD auch mit der A2, Naza, Phantom, Wookong oder auch Tarot betrieben werden.

Mit dem MAVLink OSD Kabel wird die Anbindung an MAVLink Komponenten vereinfacht. Bitte achten Sie darauf, das es nicht im Standard Lieferumfang enthalten ist.

On Board Flugdatenspeicher

Alle deine Flugdaten werden mit einer Logging Funktion auf eine Micro-SD Karte gespeichert, sodass diese im Anschluss ausgewertet oder als Flugbuch mit Archiv dienen. Dies hat den Vorteil das du somit jederzeit beweisen kannst wann und wo du geflogen bist.

  • Updaterate 15/Sekunde
  • Flugdaten
  • Motorausgänge
  • GPS Daten
  • Batteriedaten

AnySense Studio

Mit dem AnySense Studio kannst du Kinderleicht dein AnySense Pro einstellen oder dir in Zukunft dein Flugbuch verwalten.
Durch das Kinderleichte verbinden macht das ganze noch viel mehr Spaß. Starte das AnySense Studio und verbinde dein AnySense Pro per USB mit deinem PC und schon verbindet sich das Studio automatisch und du kannst dein AnySense Pro konfigurieren.
Live Daten von deinem AnySense Pro werden zudem im AnySense Studio, sowie parallel auf deiner Fernsteuerung und OSD in Echtzeit angezeigt.

Kompatibel mit

  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows 10

Spektrum

Futaba S.Bus2 (FASSTest, T-FHSS)

Bei der Naza Futaba Telemetrie werden folgende Telemetrie Daten übertragen. Der AnySense ist kompatibel mit allen S.BUS2 Telemetrie fähigen Empfängern. Der AnySense stellt dabei folgende Sensoren bereit:

  • VARIO-1672
  • CURR-1678
  • SBS-01G
  • schwächste Zellspannung in mV (SBS-01RM/0)
  • Kompass in Grad (SBS-01RM/0)
  • Anzahl Naza Satelliten (SBS-01T)
  • Naza Flugmodus (SBS-01T) (0=Manual, 1=GPS, 2=Failsafe, 3=Atti.)
  • Lipo Temperatur (SBS-01T)

Multiplex MSB

Die Multiplex MSB Telemetry bietet Platz für insgesamt 16 Telemetrie Werte, beginnend mit Adresse 0 bis Adresse 15. Die Adress Vergabe ist Sensor übergreifend, somit kann z.B. die Adresse 1 über alle am Sensor-Bus angeschlossenen Sensoren, nur einmal vergeben werden. Daher kann im Konfiguration Manager definiert werden, auf welcher Adresse welcher AnySense Pro Telemetry Wert ausgegeben werden soll. Wenn eine Adresse durch einen anderen Sensor im Bus belegt ist, kann dieser für den AnySense Pro deaktiviert werden.

Graupner/SJ HoTT

Mit dem AnySense Pro werden die Telemetrie Informationen wie folgt dargestellt. Die Darstellung hängt davon ab welche Graupner/SJ HoTT Fernsteuerung du einsetzt.

Multicopter Telmetry Screen

Graupner/SJ MZ-24 - GPS Telemetry Screen

Graupner/SJ MX-12/16/20

Multicopter Telmetry Screen

GPS Telemetry Screen

GPS Telemetry Screen 2

Vario Telemetry Screen

GAM Telemetry Screen

Jeti Duplex EX

Das Jeti Duplex EX Protokoll kann insgesamt 15 verschiedene Werte pro Sensor übertragen. Da der AnySense Pro mehr Werte liefern kann, werden in der Standard Konfiguration folgenden Werte zur Auswahl angeboten. Der AnySense Pro kann auch auf dein individuelles Setup angepasst werden. So kannst du Werte, die du nicht benötigst oder schon von anderen Sensoren geliefert bekommst deaktivieren. Ebenso kannst du für dich andere interessante Werte austauschen.

Sensor Auswahl

Telemetry Screen 1

Telemetry Screen 2

Sensor Auswahl

Telemetry Screen 3

Telemetry Screen 4

FrSky S.Port (Taranis)

Spd
GPS basierte Geschwindigkeit in km/h.
Hdg
Flugrichtung in Grad°. Wählbar: Course over Ground, (Neigungskompensierter-) Kompass
GAlt
GPS basierte Höhe in Meter.
Alt
Barometrische Höhe in Meter.
VSpd
Steigrate in m/s. Wählbar: barometrische Steigrate, GPS Steigrate
Dist
Entfernung zur Homeposition
AccX, AccY
Neigung auf X,Y Achse in Grad°
VFas
Batterie Gesamtspannung in Volt.
Cel
Spannung der schwächsten Zelle in Volt*
Curr
Strom in Ampere*
Cnsp
Gesamtverbrauch in Milliampere/Stunde*
T1
Anzahl GPS Satelliten.
T2
GPS Fix (Qualität): 0 = Keine, 2= 2D, 3 = 3D, 4 = DGPS
* nur mit Phantom 2 oder FrSky Sensoren

Die GPS Position befindet sich auf einem weiteren Screen. Diese wird in Grad, Minuten, Sekunden angezeigt.

Die angezeigten Telemetrie Werte können ebenfalls auf die Speicherkarte der Taranais geloggt und zu einem späteren Zeitpunkt am heimischen Computer ausgewertet werden.