AnySense goes Futaba (FW Version 1.0.0)

AnySense goes Futaba (FW Version 1.0.0)

Nun ist es endlich soweit. Die Version 1.0.0 ist fertig und mit ihr die lang ersehnte Unterstützung für Futaba. Damit ist der AnySense jetzt auch für Futaba Piloten verfügbar und bringt dir alle Telemetrie Daten deiner Naza/Wookong/Phantom mit nur einem kompakten, um nicht zu sagen winzigen, Modul auf deine Fernsteuerung.
Das erspart nicht nur Kosten bei der Anschaffung weiterer Sensoren, sondern auch unnötiges Gewicht was sich positiv auf die Flugzeit auswirkt. Darüber hinaus werden alle Telemetrie Daten auf der SD-Karte deiner Fernsteuerung für spätere Auswertungen gespeichert.
Zeitgleich wurde mit der Version 1.0.0 noch so einiges im Konfiguration Manager abgerundet. Eine Auflistung der Änderungen findest du am Ende des Artikels.

Futaba Telemetrie

Der AnySense stellt die Telemtrie Werte über bereits bestehende Sensoren bereit. Zum Beispiel werden die GPS Daten der Naza über den SBS-01G Sensor abgebildet. Wie diese Telemetrie Werte auf deiner Fernsteuerung dargestellt werden, kannst du auf den folgenden Bildern entnehmen.

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 1

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 1

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 2

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 2

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 3

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 3

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 4

Futaba S.BUS2 Telemetrie Screen 4

Futaba S.BUS2 Telemetrie GPS Screen

Futaba S.BUS2 Telemetrie GPS Screen

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme ist kinderleicht aber bietet gleichzeitig eine individuelle Konfiguration und damit nahtlose Integration in deine Umgebung.
Dazu wird der AnySense einfach an den CAN Bus der Naza, Wookong oder Phantom angeschlossen und mit dem S.BUS2 Anschluss des Empfängers verbunden. Nach dem der AnySense entweder mit der Stick-Konfiguration oder dem Konfiguration Manager auf Futaba umgestellt ist, müssen nur noch in der Fernsteuerung die Sensoren aktiviert werden.

Dazu wird im Link-Menü (Tase LNK) der Menüpunkt Sensoren gewählt und im Anschluss die einzelnen Sensoren aktiviert. Die folgende Bilderserie beschreibt auf anschauliche Weise die Prozedur.

Link Menü

Link Menü

Sensor Liste

Sensor Liste

Sensor Belegung

Sensor Belegung

Sensor Auswahl

Sensor Auswahl

Welche Sensoren der AnySense in der Standard-Konfiguration bereitstellt und an welcher Position diese wie oben beschrieben gewählt werden müssen, kann folgender Tabelle entnommen werden.

Futaba_Sensor_Mapping

Die Telemetrie Werte für Strom, Kapazität und schwächste Lipo-Zelle stehen dir nur mit der Phantom 2 oder zusätzlichen FrSky Sensoren zur Verfügung.

Changelog

  • Futaba S.BUS2 support
  • optimized capacity, lowest cell and lipo percentage calculation
  • added Smartbattery percentage and capacity
  • HoTT Alarm definition simplified
  • Serial Port auto detection and extended information
  • Konfiguration Manager UI enhancements
  • FrSky S.Port default mapping (cells, current)
  • Bugfix for incompatible Wookong M HW Versions

Zum ProduktDownload V1.0.0

Das Support Team unterstützt dich bei deinen Fragen rund um den AnySense. Solltest du noch weitere Fragen haben, dann lass uns eine Nachricht über das Kontaktformular zu kommen.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*