Version 0.10.1 – Stick Konfiguration und FrSky/HoTT Telemetrie Support

Version 0.10.1 – Stick Konfiguration und FrSky/HoTT Telemetrie Support

Eigentlich hätte diese Version eine eigene Major Versionsnummer verdient, aber die Version 1.0.0 ist bereits Futaba reserviert. Dennoch hat sich mit diesem Update doch einiges unter der Haube getan. Neben einigen Schönheitsarbeiten am Konfiguration Manager, ist nun die Auswahl des Protokoll Systems ohne jegliches Zubehör direkt über deine Fernsteuerung möglich. Zu dem haben wir jetzt Standard Konfiguration des AnySense so angepasst, das beide aktuell verfügbaren Telemetrie Protokolle gleichzeitig ausgeben werden. Damit ist der AnySense neben HoTT Fernsteuerungen nun auch für die FrSky Taranis Plug & Play fähig. Wie die Protokoll Auswahl über die Fernsteuerung funktioniert kann in der F.A.Q und in der Bedienungsanleitung nachgelesen werden.

Doch das ist noch längst nicht alles. Die größte Änderung in dieser Version betrifft das FrSky Protokoll. Der AnySense spricht jetzt auch mit FrSky S.Port Sensoren. Dadurch kannst du neben den Naza Sensor Daten, nun auch weitere Sensoren des Herstellers FrSky an den AnySense anschliessen um die Telemetrie Werte an deinen Sender zu übertragen. Dies macht die Preis-/Leistungsstarken FrSky-Sensoren auch für Telemetrie System wie Graupner/SJ HoTT, Mavlink und in Zukunft auch für Futaba SBus2, Jeti Duplex EX zugänglich. Folgende Sensoren werden dabei unterstützt.

  • Lipo-Sensors (FrSky FLVSS)
  • Stromsensor 40 A (FrSky FCS-40)
  • Stromsensor 150 A (FrSky FCS-150)
  • GPS Sensors V2 (FrSky GPS V2)
  • Vario Sensors (FrSky FVAS-02-HP)

In diesem Zuge ist auch das FrSky Protokoll Standardmäßig auf Port 2 des AnySense vor-konfiguriert. Somit lassen sich auch die FrSky Sensoren Plug & Play an den AnySense anschliessen.

Die Telemetrie Werte der Naza/Wookong/Phantom haben hier Vorrang. Wird also beispielsweise der GPS Sensor ebenfalls betrieben, werden die Werte nur verwertet wenn keine Daten von der Naza/Wookong/Phantom übertragen werden. Diese Funktion ermöglicht auch den Betrieb des AnySense ohne eine Flugsteuerung, um FrSky Sensoren nach HoTT Telemetrie zu konvertieren. 

Changelog Version 0.10.1

  • Konfiguration Manager überarbeitet
  • Telemetrie System Auswahl per Fernsteuerung (Stick-Konfiguration)
  • FrSky als Standard Protokoll auf Port 2 des AnySense
  • Unterstützung von FrSky Sensoren und Konvertierung zu Graupner/SJ HoTT, MavLink und in Kürze auch zu Futaba SBUS2

Zum Download

Das Support Team unterstützt dich bei deinen Fragen rund um den AnySense. Solltest du noch weitere Fragen haben, dann lass uns eine Nachricht über das Kontaktformular zu kommen.

8 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*